Die BAUTECHNIK Pro 2020
als Download!

Bautechnik 2020

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

Gründruck Richtlinie „Lean Planen, Bauen & Betreiben“

Bauprojekte sind ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor und leisten einen wichtigen Beitrag zur Volkswirtschaft sowie zum Wohlstand der Gesellschaft.

Dementsprechend verantwortungsvoll ist mit den hohen Investitionskosten umzugehen, die komplexe Bauvorhaben mit sich bringen. Erschwert wir dies allerdings oft dadurch, dass bei Projektbeginn der gesamte Umfang noch gar nicht vollumfänglich erfasst werden kann. Dementsprechend entwickelt sich der Bauherrenwunsch oft erst im Laufe des Projekts zu seiner endgültigen Form was Anpassungen erforderlich macht welche erst aus Erkenntnissen während der Errichtung entstehen.

Planung und Errichtung eines Bauwerkes entsprechen somit einem Entwicklungsprozess, der über Jahre dauern kann. Der anschließende Betrieb eines Bauwerks ist in der Regel auf Jahrzehnte ausgelegt. Die damit verbundenen Betriebs- und Instandhaltungskosten spielen in der Betrachtung des Lebenszyklus eine weitere, wesentliche Rolle und sind somit ebenso bereits bei der Entwicklung zu berücksichtigen.

Mit dem Ansatz von Lean Construction wurde eine neue Möglichkeit geschaffen Bauprojekte ganzheitlich zu betrachten und unter Berücksichtigung aller Komplexitäten abzuwickeln. Im Mittelpunkt steht dabei die Steigerung der Wertschöpfung und Reduzierung von Verschwendung. Bei der Anwendung von Lean Construction wird daher die kontinuierliche Verbesserung von Planungs- und Bauprozessen in kleinen Schritten hin zu einer höheren Wertschöpfung verfolgt.

Mit Hilfe von, in dieser Richtlinie beschriebenen, Tools für Projekt- und Prozessdiagnose, -Projektorganisation und -steuerung sowie Tools für die kontinuierliche Verbesserung soll eine Durchgängigkeit im Prozess und im Projekt gewährleistet werden. Grundlage dafür ist eine prozessorientierte und strukturierte Vorgehensweise.

Zurück zur Übersicht

Publikation suchen