Die BAUTECHNIK Pro 2020
als Download!

Bautechnik 2020

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

FFG - Entwicklung neuer dauerhafter und nachhaltiger Spritzbetone

Beschreibung:

TECHNISCHES ZIEL:

Im zyklischen Tunnelbau eingesetzter Nassspritzbeton hat in Österreich einen hohen Qualitätsstandard erreicht. Neue Anforderungen bezüglich der Verwendung umweltfreundlicherer Bindemittel, bezüglich geringerem Unterhaltsaufwand und aus in letzter Zeit vermehrt festgestellten Dauerhaftigkeitsproblemen bei aggressiven Umweltbedingungen im Tunnel in Kombination mit immer schnelleren Tunnelvortriebsgeschwindigkeiten, erfordern den nächsten Entwicklungsschritt in der Spritzbeton-Technologie.

Aus folgenden Gründen sollen daher neue Spritzbetonrezepturen entwickelt werden:

  • Einsatz für die dauerhafte Instandsetzung von Bestandstunnels und anderer Bauwerke
  • Reduzierung des Versinterungspotentials und damit hohe Einsparungen beim Unterhalt
  • Einfache und robuste Herstellung der erforderlichen neuen Spritzbetonqualitäten

Dadurch soll die Neue Österreichische Tunnelbaumethode (NÖT) weiter erfolgreich in Österreich und in aller Welt eingesetzt werden können.

WIRTSCHAFTLICHES ZIEL:

Zielgruppe zur Anwendung der Projektergebnisse sind alle Tunnelbauer und Betreiber, in Österreich. Folgende wirtschaftliche Vorteile ergeben sich für die Bauherren:

  • Reduzierung der Wartungskosten und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Erhöhung der Sicherheit auf Baustellen und im laufenden Betrieb
  • Beitrag zum Umweltschutz durch den Einsatz nachhaltiger Baustoffe

Für die Bindemittelhersteller wird es möglich sein, neue Bindemittel für nachhaltigen und dauerhaften Spritzbeton zu erzeugen.

Die Tunnelbaufirmen profitieren hauptsächlich dadurch, dass:

  • höchste Dauerhaftigkeitsanforderungen erfüllt werden können
  • Robuste Mischungen mit gleichbleibendeR Verarbeitbarkeit verwendet werden können


Berichte:



Zurück