EINLADUNG - SPEZIALTIEFBAU AM VORMITTAG

Im Rahmen der Veranstaltung „Spezialtiefbau am Vormittag“ wollen wir Sie umfassend über den Stand der Technik bei „Bohrpfählen“ und „Schlitzwänden“ informieren.

Der Teilnehmerkreis richtet sich dabei an Fachleute aus der Baubranche (Baubehörden, Auftraggeber, Bauherrnvertreter, örtliche Bauaufsichten, Mitarbeiter/innen von technischen Büros und Zivilingenieurbüros sowie Baumeister/Bauunternehmen), die sich über die Produktion, die Planung und die Bauausführung von „Bohrpfählen“ und „Schlitzwänden“ informieren wollen und hinsichtlich der öbv-Regelwerke auf den neuesten Stand gebracht werden wollen.

SPEZIALTIEFBAU AM VORMITTAG - “Schlitzwände“ und „Bohrpfähle“

DATUM:  27. März 2020, 09–12 Uhr
ORT:       Österreichische Bautechnik Vereinigung, Karlsgasse 5 (1.Stock)
               1040 Wien



Anmeldung

Folder / Informationen als PDF

PROGRAMM

09.00 Uhr REGISTRIERUNG
09:30 Uhr BEGRÜSSUNG

Dipl.-Ing. Michael Pauser, Geschäftsführer der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv)
09.35 Uhr EINFÜHRUNG IN DIE öbv-RICHTLINIEN „Bohrpfähle“ und „Schlitzwände“

Dipl.-Ing. Josef-Dieter Deix, PORR Bau GmbH
09.40 Uhr ANWENDUNG DER öbv-RICHTLINIEN „Bohrpfähle“ und „Schlitzwände“

AUS SICHT DES AUSFÜHRENDEN

Dipl.-Ing. Josef-Dieter Deix, PORR Bau GmbH

AUS SICHT DES PLANERS

Dipl.-Ing. Harald Schmidt, Ingenieurbüro ste.p ZT-GmbH

AUS SICHT DES BETONTECHNOLOGEN

Mag. (FH) Dipl.-Ing. Dr. Stefan Krispel, Smart Minerals GmbH
10.30 Uhr SNACKS - Business Frühstück
11.15 Uhr ERFAHRUNGSBERICHTE AUS DER PRAXIS

zu BOHRPFÄHLEN

Dipl.-Ing. Andreas Kalcsics, Keller Grundbau GmbH

zu SCHLITZWÄNDEN

Dipl.-Ing. Markus Weiss, PORR Bau GmbH
12.00 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG





































Back to overview

Publikation suchen