Die BAUTECHNIK 2019
als Download!

Bautechnik 2019

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

Artikeldetail

Bezeichnung Richtlinie "Nachträgliche Verstärkung von Betonbauwerken mit geklebter Bewehrung"
Beschreibung

Die Neuauflage diese Richtlinie soll zu einer technisch wie vertraglich geregelter Herstellung von nachträglich applizierten Verstärkungssystemen führen. Bauherren, Planern, Statikern, Materiallieferanten und Versuchsanstalten sowie den ausführenden Firmen steht mit dieser Richtlinie ein Regelwerk zur Verfügung, welches alle wesentlichen Punkte, die für eine nachträgliche statische Verstärkung notwendig sind beinhaltet.

 

Dies umfasst die Themen der Definition des Anwendungsbereichs, die Begriffsbestimmung und Bezeichnung, die Ist-Zustandserhebung, die Materialanforderungen, Bemessung und Konstruktion, Verarbeitung und Bauausführung bis hin zur Qualitätssicherung und Ausschreibungsempfehlung.

 

Dem Umstand, dass durch nachträgliche statische Verstärkungen in das jeweilige statische System eingegriffen wird, wurde im Kapitel Qualitätssicherung insofern Rechnung getragen, als dass die Anforderungen an das ausführende Führungs- und Fachpersonal klar definiert wurden und für die Zertifizierung ein eigens dafür zu absolvierender Lehrplan etabliert wurde.

Ausgabedatum April 2014
 
 
Preise
Medium Netto USt. Anzahl
Download € 45,00 20
 
Den von Ihnen gewählten Artikel finden Sie auch in:
 
    Baukonstruktionen
    Richtlinien
    Bauverfahren
    Brückenbau
    Hochbau
    Infrastruktur
    Materialtechnologie