Die BAUTECHNIK 2019
als Download!

Bautechnik 2019

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

Baukonstruktion - Brandschutz

Dieser Arbeitskreis is momentan nicht aktiv.

Beschreibung:

Der AK BRANDSCHUTZ MIT BETON überarbeitete erstmalig die RL „Erhöhter baulicher Brandschutz mit Beton für unterirdische Verkehrsbauwerke“ aus 2005. Mit dem bereits erschienen Gründruck (08 2013) und dem demnächst erscheinenden Weißdruck der RL wurden die Einwirkungen und die Bemessung im Brandfall an die EN 1992-1-2 und die RVS 09.01.45 sowie die RVE 08.00.01 angepasst. Des Weiteren wurden ebenso neue gewonnen Erkenntnisse für den Beton mit Polypropylen-Fasern berücksichtigt. Sinngemäß kann diese Richtlinie auch für Bauwerke wie Hochbauten mit ETK-Brandbelastung angewendet werden, wenn eine Gesamttragwerksberechnung gem. EN1992-1-2 (2011), Pkt. 2.4.4 erforderlich ist.

Im Zuge der Überarbeitung der Richtlinie „Erhöhter baulicher Brandschutz mit Beton für unterirdische Verkehrsbauwerke“ wurde auch mit der Überarbeitung des darauf aufbauenden Merkblatts „Schutzschichten für den erhöhten Brandschutz für unterirdische Verkehrsbauwerke“ aus dem Jahr 2006 begonnen.

Zusammengesetzt aus:

ehrenamtlich tätigen Fachleuten (maßgebliche Vertreter der Auftraggeber, Bau- und Baustoffindustrie, Ingenieurbüros, Prüfanstalten und Wissenschaft).

Publikationen:



Zurück