Die BAUTECHNIK 2019
als Download!

Bautechnik 2019

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

Bauverfahren - Schildvortrieb

Dieser Arbeitskreis is momentan nicht aktiv.

Beschreibung:

Die nunmehr vorliegende Richtlinie „Schildvortrieb“ ist die erste dieser Art in Österreich. Der Tunnelvortrieb mit Schildmaschinen stellt im Traditionsland der NATM ein relativ junges Feld unter den maschinellen Vortrieben dar. Der erfolgreiche erstmalige Einsatz einer Schildmaschine großen Durchmessers mit aktiver Ortsbruststützung für den
U-Bahn-Vortrieb der verlängerten U-Bahn-Linie U1 im Bauabschnitt Kagraner Platz im 22. Wiener Gemeindebezirk im Jahre 2002 öffnete den Weg für zahlreiche weitere Anwendungen dieser für Österreich neuen Technologie, die zu Anfang des 19. Jahrhundert in England mit dem 1818 patentierten Schild von Marc Isambard Brunel (1769-1849) zur Unterquerung der Themse ihren Ausgang nahm.
Mit der Richtlinie ,Schildvortrieb‘ wurde unter Mitwirkung von Vertretern der Auftraggeber, der Behörden, der Planer, der ausführenden Unternehmen, der Maschinenhersteller, der Prüf- und Forschungsanstalten und der Universitäten ein praxisorientiertes Regelwerk nach aktuellem Stand der Entwicklung erarbeitet. Aufgrund des dynamischen Charakters dieser modernen Vortriebsverfahren wurde auf innovationshemmende Einengungen verzichtet.

Zusammengesetzt aus:

ehrenamtlich tätigen Fachleuten (maßgebliche Vertreter der Auftraggeber, Bau- und Baustoffindustrie, Ingenieurbüros, Prüfanstalten und Wissenschaft).

Publikationen:



Zurück